Was ist eine Social Wall und warum kann sie so nützlich sein?

Die sozialen Medien sind einer der schnelllebigsten Bereiche des Internets. Es gibt viele Möglichkeiten, es als Marketinginstrument für die eigene Marke oder das eigene Unternehmen einzusetzen, da es man hier in der Lage ist ein großes Publikum zu erreichen. Es kann tatsächlich dazu verwendet werden, das Unternehmen auf die nächste Ebene zu bringen. Das Problem jedoch ist, wie man Social Media für das Unternehmen oder die Marke wirklich nutzt, denn schnell kann man sich in der riesigen Welt der sozialen Netzwerke verlieren. Hier kommt nun die Social Wall ins Spiel.

Was sind eigentlich die sogenannten Social Walls?

Social Walls sind Anzeigewände, die mithilfe von Social Media-Aggregatoren Post bündel, sortieren und anzeigen. Diese Social Media-Aggregatoren rufen Inhalte von allen Social Media-Plattformen ab und fassen sie in einer einheitlichen Übersicht zusammen. Dieser Inhalt wird auf der Grundlage bestimmter Hashtags, Konten oder Tags gesammelt, die in den jeweiligen Posts erwähnt werden. Die Event Social Wall kann dann an vielen Orten wie Veranstaltungen (Bildschirm), Seminaren oder auch auf der eigenen Website eingebettet werden.

Warum sind Social Walls so nützlich?

Social Walls, sind im Grunde der Mittelpunkt aller Social-Media-Posts und können wirklich Wunder für das Unternehmen bewirken. Als Unternehmen oder Marke hat man viele Aufgaben zu erfüllen, wobei jedoch das Wichtigste ist, die eigenen Kunden mit der Marke zu verbinden Im Grunde ist dies somit die perfekte Marketinglösung, denn durch die Social Walls wird die Steigerung der Aktivität von Usern erhöht.

Das sind die 3 wichtigsten Vorteile von Social Walls

  1. Wie bereits erwähnt, können Nutzer schnell eingebunden werden. Es ermöglicht Usern, ein Teil der Marke zu sein. Wenn ein Benutzer etwas mit dem Marken-Hashtag oder dem Konto veröffentlicht, wird sein Beitrag auf der Social Wall der Marke angezeigt, auf die er auch selber zugreifen kann. Auf diese Weise fühlen sie sich wie ein Teil der Marke.
  2. Diese Zugehörigkeit, die sie für die Marke empfinden, schafft loyalere Kunden. Diese treuen User können wirklich hilfreich sein, um Ihre Marke zu bewerben und nutzergenerierte Inhalte für die eigene Marke zu erstellen. Möglicherweise entscheiden sie sich auch für Mundpropaganda und helfen somit, mehr treue Kunden für die Marke oder das Unternehmen zu gewinnen.
  3. Die Social Wall hilft dabei das Markenvertrauen zu stärken. Wenn die Social Wall, sowohl aus positiven als auch aus negativen Posts besteht, werden Nutzer feststellen, dass man nichts vor ihnen verbirgt. Diese Beiträge zeigen Transparenz und stärken so das Vertareun in die eigene Marke.

Sicherlich gibt es noch eine weite Anzahl an Vorteilen. Hier soll nur aufgezeigt werden, dass die Social Wall eine großartige Marketinglösung für die Marke sein kann. Sie kann dabei helfen das Geschäft anzukurbelln, in dem eine ganz neue Markenloyalität bei den Kunden erreicht wird.Es ist also unbedingt zu empfeheln dieses neue Marketinginstrument, mit in den allgemeinen Marketing Mix einzubauen, um von den Vorteilen zu profitieren.

IC Server 3

Dieses Informationsportal liefert Artikel zu

interessanten und aufschlussreichen

Themen aus allen Bereichen. Geschrieben und

verfasst von Autoren für interessierte Leser. Bei

den zur Verfügung gestellten Artikel handelt es

sich um die eigene Meinung des Verfassers und

dienen nicht dazu die Fachmeinung eines Arztes

oder einer Person aus dem Rechtswesen zu ersetzen!