Fünf Möglichkeiten, ihr SEO zu optimieren und Kosten zu vermeiden

 

Befolgen Sie diese Ratschläge, um Ihre Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu verbessern, die SEO Kosten zu senken und dabei weitere unnötige finanzielle Aufwendungen zu vermeiden. So bringen Sie Ihre Website an die Spitze der Suchergebnisse!

1. Veröffentlichen Sie relevante Inhalte

Qualitativ hochwertiger Content ist der Haupttreiber Ihrer Suchmaschinen-Rankings und es gibt keinen Ersatz für großartigen Content. Qualitativ hochwertige Inhalte, die speziell für den von Ihnen gewünschten Benutzer erstellt wurden, erhöhen den Website-Verkehr und verbessern so die Autorität und Relevanz Ihrer Website. Optimieren Sie Ihre Fähigkeiten zum Schreiben im Web .

Keywords

Identifizieren und nutzen Sie bestimmte Keywords für jede Seite Ihrer Website. Überlegen Sie, wie Ihr Leser nach dieser bestimmten Seite mit Suchbegriffen suchen könnte.

Long Tail Keywords

Es ist sehr schwierig für eine Webseite, ein Suchmaschinenranking für mehrere Keyword-Phrasen zu erreichen - es sei denn, diese Phrasen sind sehr ähnlich. Eine einzelne Seite kann sowohl als "biomedizinische Ingenieurberufe" als auch als "biomedizinische Ingenieurkarriere" gerankt werden. Ein Ranking für "studentische Angelegenheiten" und "Studiendekan" oder "Diskriminierung aufgrund des Geschlechts" und "Verfahren zur Meldung von Gewalt" mit einer einzigen Seite ist unwahrscheinlich.

Wenn Sie mit Ihrer Website mehrere Keyword-Phrasen bewerten möchten, müssen Sie für jede Keyword-Phrase, auf die Sie abzielen, eine separate Webseite erstellen.

Keywords platzieren

Berücksichtigen Sie die folgenden Fragen, sobald Ihr Keyword-Ausdruck für eine bestimmte Seite ausgewählt wurde:

  1. Kann ich den Keyword-Ausdruck in der Seiten-URL ganz oder teilweise verwenden?
  2. Kann ich den Keyword-Ausdruck im Seitentitel ganz oder teilweise verwenden?
  3. Kann ich den Keyword-Ausdruck ganz oder teilweise in Seitenüberschriften und Unterüberschriften verwenden ?

Wenn Sie  diese Fragen mit Ja beantworten, können Sie Ihr Suchmaschinenranking verbessern. Seien Sie natürlich und benutzerfreundlich. Sie möchten beispielsweise nicht, dass das Wort "Engineering" in der URL dreimal oder öfter vorkommt, und Sie möchten nicht, dass der Satz "Nordlichter" im Seitentitel und in jeder Überschrift wiederholt wird. Lesbarkeit und Benutzerfreundlichkeit dominieren nach wie vor die Suchmaschinenoptimierung.

Inhalt

Neben der URL, dem Titel und den Überschriften der Seite hat der Inhalt den größten Einfluss auf die Platzierung in Suchmaschinen. Wiederholen Sie Ihren Suchbegriff mehrmals auf der gesamten Seite - ein- oder zweimal in den ersten und letzten Absätzen sowie zwei- bis viermal im gesamten verbleibenden Inhalt.

Vergessen Sie nicht, Fettdruck , Kursivdruck , Überschriften-Tags (insbesondere ein H1) und andere Hervorhebungs-Tags zu verwenden, um diese Keyword-Phrasen hervorzuheben - übertreiben Sie es jedoch nicht. Sie möchten immer noch, dass Ihre Sprache und Ihr Schreibstil auf natürliche Weise gelesen werden. Opfern Sie niemals einen guten Schreibstil für SEO. Die besten Seiten sind für den Benutzer geschrieben, nicht für die Suchmaschine.

2. Aktualisieren Sie Ihre Inhalte regelmäßig

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass uns der Inhalt sehr am Herzen liegt. Suchmaschinen auch. Regelmäßig aktualisierte Inhalte werden als einer der besten Indikatoren für die Relevanz einer Website angesehen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie stets auf dem neuesten Stand sind. Überprüfen Sie Ihre Inhalte nach einem festgelegten Zeitplan (z. B. halbjährlich) und nehmen Sie die erforderlichen Aktualisierungen vor.

3. Metadaten

Beim Entwerfen Ihrer Website enthält jede Seite ein Leerzeichen zwischen den <head> -Tags zum Einfügen von Metadaten oder Informationen zum Inhalt Ihrer Seite. Es ist wichtig, dass Sie die Metadaten überprüfen und aktualisieren, wenn sich Ihre Site im Laufe der Zeit ändert.

Titel-Metadaten

Titel-Metadaten sind für die Seitentitel verantwortlich, die oben in einem Browserfenster und als Überschrift in Suchmaschinenergebnissen angezeigt werden. Es sind die wichtigsten Metadaten auf Ihrer Seite.

Keyword-Metadaten

Keyword-Metadaten werden selten verwendet, um Suchmaschinen-Rankings zu verbessern. Versuchen Sie in der Regel, etwa 3-7 Sätze zu verwenden, wobei jeder Satz aus 1-4 Wörtern besteht. Ein gutes Beispiel wäre "Informatik-Abschluss".

4. Haben Sie eine Link-würdige Seite

Konzentrieren Sie sich darauf, relevante Links im Text zu erstellen. Versuchen Sie, den Namen des Ziels zu notieren, anstatt "hier klicken" zu müssen. "Klicken Sie hier" hat keine Relevanz für eine Suchmaschine über die angehängte URL hinaus, wohingegen "Michigan Tech Enterprise Program" reich an Schlüsselwörtern ist und Ihre Suchmaschinenplatzierungen sowie das Ranking der Seite, auf die Sie verlinken, verbessert. Verwenden Sie immer beschreibende Links durch Verknüpfen von Schlüsselwörtern - dies verbessert die Suchmaschinenoptimierung.

5. Verwenden Sie ALT-Tags

Beschreiben Sie Ihre Bild- und Videodateien immer mit ALT-Tags oder alternativen Textbeschreibungen. Sie ermöglichen es Suchmaschinen, Ihre Seite zu finden, was besonders für diejenigen von Bedeutung ist, die Nur-Text-Browser oder Screenreader verwenden.

Mit Hilfe dieser 5 einfachen Tipps können Sie das Ranking ihrer Website deutlich verbessern, ohne dabei hohe Kosten für SEO zu generieren!

IC Server 3

Dieses Informationsportal liefert Artikel zu

interessanten und aufschlussreichen

Themen aus allen Bereichen. Geschrieben und

verfasst von Autoren für interessierte Leser. Bei

den zur Verfügung gestellten Artikel handelt es

sich um die eigene Meinung des Verfassers und

dienen nicht dazu die Fachmeinung eines Arztes

oder einer Person aus dem Rechtswesen zu ersetzen!